Werkzeughersteller-Portrait Bosch



Bosch aktuell Marke / Logo
Der Geschäftsbereich "Power Tools" der Bosch-Gruppe ist Weltmarktführer in den Sparten Elektrowerkzeuge, Elektrowerkzeug-Zubehör und Messtechnik.

Mit rund 19.000 Mitarbeiter an 35 Standorten entwickelt und produziert Bosch jedes Jahr mehr als 100 neue Elektrowerkzeuge. Starke Wachstumsbereiche sind dabei Akku-Werkzeuge mit Lithium-Ionen-Akkutechnik und digitale Messwerkzeuge.

BOSCH ist Mitglied der EPTA Zum Portrait der EPTA im Tool-MagazinEuropean Power Tool Association - Zum Portrait

Bosch Powertools Firmengelände in Leinfelden
Geschütztes Marken-Logo von Robert Bosch GmbH Geschäftsbereich Elektrowerkzeuge
Anschrift
Robert Bosch GmbH
Geschäftsbereich Elektrowerkzeuge
Max-Lang-Straße 40-46
D 70771 Leinfelden-Echterdingen
Kommunikation
Telefon: +49(0)711 - 811-0
Telefax: +49(0)711 - 400 40 482
eMail: kontakt@bosch.de
facebook: facebook-Seite
twitter: twitter-Profil
Google+:
QRamble:
Informationen
Homepage: Website
OnlineKatalog: Website
Onlineshop: Website
Presse-Infos: Website
Service
Produkt-Infos: Website
Tech-Service: Website
Ersatzteile: Website
Bezugsquellen: Website
Bosch Produkte Werkzeug-Klassen zur Tool-Magazin FAQ-SeiteAls Werkzeug-Klasse wird die oberste Kategorie der Struktur unseres virtuellen Werkzeug-Katalogs bezeichnet. Siehe hierzu auch die FAQ-Seite!
Der Hauptanteil des von BOSCH hergestellten Produktsortiments im Geschäftsbereich Werkzeug besteht aus leichten bis mittelschweren, handgeführten Elektrowerkzeugen in leitungsgebundenen und akkubetriebenen Ausführungen. Dazu kommen schwere Bau-Elektrowerkzeuge in Form von Bohr-, Schlag- und Abbruchhämmern und mit Diamanttechnik bestückte Bohr-, Schleif- und Fräsmaschinen, Druckluftwerkzeuge für den industriellen Einsatz, einige stationäre Elektrowerkzeuge, sowie Werkzeug-Zubehör und Werkzeug-Verbrauchsmittel. Aus dem Bereich der Messtechnik kommen seit einigen Jahren permanent neue, innovative Produkte dazu und Elektro-Gartengeräte runden das Sortiment ab.

Angefangen von der Produktentwicklung, über die Marketingausrichtung bis hin zur Vertriebsstrategie wird von BOSCH eine strikte Trennung und Unterscheidung zwischen der "Blauen" Werkzeugserien für den gewerblichen Einsatz in Handwerk und Industrie, und der adäquaten "Grünen" Produktlinien für den privaten Einsatz vollzogen.
• Elektrowerkzeuge
• Akku-Werkzeuge
• Pneumatikwerkzeuge
• Stationäre Werkzeuge
• Maschinen-Werkzeuge
• Sonderwerkzeuge
• Gartenwerkzeuge
• Gartengeräte
• Mess- u. Prüfmittel
• Werkstatt-Ausstattung
• Werkzeug-Zubehör
• Werkz.-Verbrauchsmittel
• Arbeitssicherheit
Bosch Historie
Im November 1886 gründete Robert Bosch die „Werkstätte für Feinmechanik und Elektrotechnik“ in Stuttgart. Der heutige Weltmarktführer in der Sparte Elektrowerkzeuge bestand in seinen Anfängen aus drei angemieteten Räumen, zwei Mitarbeitern und einem Startkapital von 10.000 Mark.

Den wichtigsten und zunächst auch umsatzstärksten Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit bildet bei BOSCH von Beginn an bis zu heutigen Tag der Bereich elektrotechnischer Entwicklungen für die Automobilindustrie. Durch innovative Erfindungen für Kraftfahrzeug-Zündsysteme wurde aus dem Kleinbetrieb zügig ein Unternehmen mit internationaler Ausdehnung.

Seit 1928 beschäftigte man sich auch mit dem Thema Elektrowerkzeuge. Die Motivation hierfür bestand zunächst im Bedarf handlicher, kompakter elektrischer Schraub- und Bohrwerkzeuge für die eigene Produktion, beispielsweise für die Fertigung von Dieseleinspritzpumpen. Indpiration und Vorbild für diese Entwicklungen kamen aus einer originellen Richtung. Das Haarschneidegerät "Forfex", welches im Tochterunternehmen Eisemann entwickelt worden war, wurde durch einen kleinen Elektromotor angetrieben, der im Handgriff des Gerätes montiert war. Auf dieser Konstruktion basieren prinzipiell alle heutigen kompakten elektrischen Schraub- und Bohrwerkzeuge.

Das Funktionsprinzip wurde zunächst in Form des ab 1932 für gewerbliche Kunden erhältlichen Produkts „BOSCH-Handmotor“ auf den Markt gebracht.

Gleichzeitig wurden erste schwere und robuste Entwicklungen im Bereich Elektrowerkzeuge zur marktreife gebracht. Das erste veröffentlichte Produkt dieser Gattung war der Bosch Bohrhammer.

Seit Anfang der 1950er Jahre begann man bei BOSCH das Geschäftsfeld der privaten Werkzeugnutzer zu entwickeln und bot erste Elektrowerkzeuge für den Heimwerkereinsatz an.

Heute ist Bosch führender Hersteller von Elektrowerkzeugen für Heimwerker und für den professionellen Einsatz sowie auch für elektrisch betriebene Gartengeräte.

Wer sich für die Person Robert Bosch und die BOSCH-Historie näher interessiert, findet auf der BOSCH-Website zur Unternehmensgeschichte umfangreiche Informationen.


Für weitere Detail-Informationen einfach den Mauszeiger über einen Tool-Magazin-InfopointWenn Sie den Maus-Cursor über einen Tool-Magazin-Infopointnfo-Point bewegen, zei-gen Ihnen solche Tooltipps wei-tere, kurze Infos an.

Manche Trekking-Journal-Infopointnfo-Points verlinken zusätzlich auf ausführliche Informationen zum konkreten Begriff oder Thema.
nfopoint bewegen!


TOOL-Magazin - Mit freundlicher Unterstützung der Werkzeug-Hersteller oder Handelsunternehmen
BoschDeWaltFeinHEGNERWestfalia

like TOOL-Magazin like TOOL-Magazin
Tool-Magazin-Fanseite bei facebook besuchen und [Gefällt mir]-Button anklicken! Dir gefällt TOOL-Magazin?
Auf unserer facebook-Seite
kannst Du fan werden, dich über aktuelle Neuigkeiten informieren und direkt mit dem Team kommunizieren.
Tragen Sie sich ein!
Sind Sie Hersteller oder Händler und möchten in die Datenbank aufgenommen werden?  So geht´s!
TOP-Hersteller TOP-Hersteller
Werkzeug-Hersteller Bosch Werkzeug-Hersteller Fein Werkzeug-Hersteller DeWalt Werkzeug-Hersteller HEGNER
TOP-Fachhändler TOP-Fachhändler
Werkzeug-Händler Westfalia
Anzeige
Preiswerte Terrassendielen in hoher Qualität finden Sie beim HolzLand-Fachhändler in Ihrer Nähe. Ob Sie Massivholzdielen aus robustem Bangkirai, hochwertigem Ipé oder heimischer Lärche bevorzugen, oder günstige Terrassendielen aus WPC suchen - bei HolzLand finden Sie das passende Angebot. Massive Terrassendielen in Top-Qualität finden Sie im HolzLand in Ihrer Nähe.

Anzeige
Anzeige
top-fertighau.de Ein Haus bauen?
Umfassende Informationen über das Fertighaus in sei- nen verschiedenen Baufor- men, das Ausbauhaus und Übersichten und Portraits vieler Fertighaus-Hersteller finden Sie im Info-Portal TOP-Fertighaus. Nutzen Sie für Ihre Recherchen auch die Fertighaus-Suche der Fertighaus-Datenbank!
TOOL-magazin bei bekannten bookmark-Diensten eintragen jetzt bookmarken!
TOOL-Magazin bei icio bookmarken! TOOL-Magazin bei seekXL bookmarken! TOOL-Magazin bei Linkarena bookmarken! TOOL-Magazin bei WebNews bookmarken! TOOL-Magazin bei Oneview bookmarken! TOOL-Magazin bei Mister Wong bookmarken!
TOOL-Magazin bei blinklist bookmarken! TOOL-Magazin bei folkd bookmarken! TOOL-Magazin bei reddit bookmarken! TOOL-Magazin bei Google bookmarken! TOOL-Magazin bei Yahoo bookmarken! TOOL-Magazin bei Del.icio.us bookmarken!